Suchergebnisse (3500)
Aktive Filter
Partner
zebis.ch
Typ der Lehr- und Lernressource
Audio
Bild
Text
Video
Interaktion
Andere

Startseite

3500 Suchergebnisse

Grammatische Begriffe im Lehrplan und im Lehrmittel Die Sprachstarken

In der Zusammenstellung ist ersichtlich, wie die grammatischen Begriffe im Lehrmittel Die Sprachstarken genannt und eingeführt werden. Ebenfalls ist dargestellt, wann im Lehrplan des IEDK aus dem Jahr 2002 die Einführung vorgesehen ist.

Weitsprung- Schneller Anlauf, guter Absprung

Gerätehilfen und ein kräftiges Abspringen ermöglichen vielseitige Flugerlebnisse. Dabei wird das Abspringen rechts und links und das kräftige Einsetzen des Schwungbeines geübt. Die Lernenden verbessern ihren Schritt- sprung und kennen die wichtigsten Kriterien der Technik. 

Handball - Angreifen unter erschwerten Bedingungen

In spielnahen Situationen vertiefen die Jugendlichen die spezifischen Bewegungen des Handballspiels. Durch lernerleichternde Bedingungen werden Durchbrüche und erfolgreiche Torwürfe ermöglicht. Die Spielenden werden in den Spielgestaltungsprozess einbezogen und zum Mitdenken angeregt. Das...

Spielende begleiten

Studierende begleiten Kinder...

Kreative Atelierarbeit

Kugelbahn aus Pet-Flaschen...

Verspielte Hausbauten

Projektbaustelle im Kindergarten...

Kugelstossen - vom variantenreichen Stossen zum Kugelstossen

Die Jugendlichen lernen verschiedene Angehvarianten kennen und finden heraus, mit welcher Form sie am weitesten stossen. Die Lernenden probieren das Stossen mit der schwächeren Hand selber aus und fördern sich gegenseitig mit Hilfe von Lernpartnerschaften und Tips der Lehrperson. 

Volleyball - Spiel über 3 Stationen

Der Spielaufbau erfolgt im Idealfall über 3 Ballberührungen. Ziel ist es, den Ball aus einer günstigen Position ins gegnerische Feld zu spielen, damit er dort zu Boden fällt. Bei allen Übungen kann die 1. Ballberührung mit Pass (einfachere Form) oder Manchette (schwierigere Form) erfolgen. ...

Basketball - Verteidigen lernen

Von einer spontanen Verteidigung ausgehend werden gemeinsam die technischen Merkpunkte erarbeitet. Die Jugendlichen kennen diese und lernen sie im Spiel anzuwenden. Durch geschicktes Verteidigen sollen die Angreifenden in eine ungünstige Position gebracht werden. 

Krafttier

Persönliche Übergangsobjekte gestalten...

Springen- Variantenreich springen

Diese Praxisbeispiele animieren zu freudvollem Leisten. Viele Beispiele passen zu mehreren Sprungthemen und eignen sich als integriertes Konditionstraining gut für die Abrundung einer Lektion. Die Lernenden sollen angeregt und und motiviert werden, eigene Formen zu entwickeln. 

Selbsttätig gestalten

Sitzschemel aus Dachlatten...

Wasser-Phänomene

die Natur macht es vor...

Stabile Schatzkiste

Kooperative Lernform Placemat...

Zahnputzmaschine

Riemenantriebe im Kindergarten...

Stofftier-Bauten

Technik und Fantasie anregen...

Farben herstellen

Was macht Farbe farbig?...

Energieeffiziente LED

Neue Leuchtmittel werden bezahlbar...

Luftschlösser bauen

Von der Fläche zum Raum, zum Innenraum...

Funktionale Prototypen

Problemlösung mit Modellen...

Seiten