Suchergebnisse (6098)
Typ der Lehr- und Lernressource
Audio
Bild
Text
Video
Interaktion
Andere

Startseite

6098 Suchergebnisse

Auf zum Mars!

Informatik im Zyklus 2 und 3? Kein Problem!...

Schülerwarentest mit Lebensmitteln

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich selbstständig, kritisch und mehrperspektivisch mit Lebensmitteln auseinander, um ihre Konsumentscheidung reflektiert, selbstbestimmt und qualitätsorientiert zu fällen....

GrossGschichte: Schulsystem (5/8)

Kinder fragen, Grosseltern erzählen: Grössere Klassen, strengere Lehrer und härtere Strafen. Dass sich das Schulsystem im letzten Jahrhundert stark verändert hat, erfährt Anna von ihrem 92-jährigen Grossvater Franz. Er erzählt ihr, wie er seine eigene Schulzeit erlebt hat und weshalb er...

musicBox: Jodeln mit Melanie Oesch - Song: Heimat

Das Online-Lehrmittel "music Box" zeigt in Videos und anhand von Arbeitsmaterialien, wie man einen Schweizer Song für das Klassenzimmer aufbereitet. Mit Hilfe von Tutorials können Lehrpersonen die Lieder in ihrem Musikunterricht umsetzen....

Globales Lernen im Wandel : Eine transformative Reise durch die Jahreszeiten – Reflexionen, Ansätze, Methoden

Veränderungen sind Teil des Lebens auf diesem Planeten und finden fortwährend statt. Wie wollen wir mit Bildung zu globalen Zusammenhängen auf die aktuellen und kommenden Wandel-Szenarien reagieren? Ist es der richtige Weg, schnelle und klare Lösungen zu wollen? ...

Müll im Meer : Der Runde Tisch Meeresmüll als Planspiel für Schüler/-innen

Rollenspiel: Ellen McPherson (34, Beauftragte für Nachhaltigkeit bei einer grossen Kreuzfahrtgesellschaft), setzt sich für die Mülltrennung an Board ein, sowie für den Transport möglichst plastikfreie Essenspaletten zu organisieren. Die entsprechenden Rollenkarten beinhalten aufklärende...

Förderung nachhaltigkeitsbezogener Kompetenzentwicklung : Praxisleitfaden für die Ausbildung kaufmännischer Berufe

Möglichkeiten zur nachhaltige(re)n Gestaltung ergeben sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Produktion über den Transport bis zur Interaktion mit den Kund/-innen. Die Berufsbildung muss die dafür notwendigen Kompetenzen fördern, aber auch Werthaltungen und mögliche Zielkonflikte...

Spiele für die 17 Ziele : Übungsmethoden für die Bildungsarbeit

Die ausgefertigten Spielvorlagen bieten Angaben zu Material, Gruppengrössen, Arbeitsverläufe, sowie zusätzlichen Variationsmöglichkeiten. Auf spielerische Art werden den Lernenden auf allen Stufen die SDGs näher gebracht. Die bewusste Auseinandersetzung mit den SDGs erhöhen die Lern- und...

Warum ist Nidwalden einen Besuch wert? Tourismusgeschichte in Nidwalden

ThemaDer Tourismus in Nidwalden hat seine Anfänge im 19. Jahrhundert. Die Entwicklung des Tourismus war in Nidwalden eng mit der aufkommenden Industrialisierung verbunden und veränderte die Lebensbedingungen sowie die Mobilität der Nidwaldner Bevölkerung stark. Er führte zum Bau von Berg- und...

Wie lebten Nidwaldner Familien im Spätmittelalter?

ThemaDie Epoche des Spätmittelalters umfasst die Zeit von etwa 1300 bis 1550. Das Spätmittelalter ist in Nidwalden wie in ganz Europa eine Zeit tiefgreifender Veränderungen....

Grenzen

Der Unterrichtsimpuls «Grenzen» befasst sich überwiegend mit der sozialen Dimension. Während im ersten Teil über die Bedeutung und Herkunft von Grenzen reflektiert wird, werden in den hinteren Seiten eher geographische und historische Bezüge erstellt (u.A. Brexit, EU, Chinesische Mauer, koloniale...

Alpen schützen und nachhaltig entwickeln

"Umwelt im Unterricht" des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Natur und nukleare Sicherheit bereitet alle zwei Wochen aktuelle Umweltthemen für den Unterricht auf. Ein "Thema der Woche" ist eine kompakte Unterrichtseinheit mit dem Ziel langfristig relevante Themen in Richtung Nachhaltigkeit...

Ausserschulischer Lernort: Göschenen vom Saumpfad zur Autobahn

Wie fast an keinem anderen Ort an der Gotthardroute lässt sich in Göschenen entlang der Brücken über die Göschenerreuss die unglaubliche Entwicklung des Gotthardverkehrs nachvollziehen. Vom Saumpfad, der von verwegenen Söldnern, Pilgern und Händlern begangen wurde, entwickelte sich der Gotthard...

Arduino Experimente - Dimmer programmieren

Die Helligkeit einer LED wird mit einem Arduino Mikrocontroller über einen %-Wert gesteuert. Simple mathematische Abläufe und Spiele mit Zahlen lassen sich mit schönen LED-Effekten verbinden, die motivieren, weiterzuforschen....

Tell und Co. – Führungen in der Hohlen Gasse

Die Tellsgeschichte bietet alle Elemente einer Heldengeschichte. Der rechtschaffene Bergbauer Tell wehrt sich gegen den Schurken Gessler. Er wird gefangen genommen, befreit sich und flieht. In der Hohlen Gasse kommt es zum dramatischen Finale und Tell verschafft sich selber seine Gerechtigkeit....

Morgarten: Freiheitshelden oder hinterhältige Krieger?

Die Erzählungen über die Schlacht am Morgarten machen die einfachen Schwyzer Bauern zu Helden. Doch waren es wirklich einfache Bauern, die 1315 kämpften? Und war ihr Verhalten heldenhaft oder hinterhältig?...

Rückkehr auf leisen Pfoten – Führung im Natur- und Tierpark Goldau

Die Führung "Rückkehr auf leisen Pfoten" befasst sich mit der Ausrottungsgeschichte einheimischer Tiere, deren Rückkehr und der Bedeutung von Wiederansiedlungsprojekten....

Schmetterlingspfad Lungern

Wenn das Thema Schmetterling behandelt wird, bietet sich eine Exkursionsreise in das Ausflugsgebiet Lungern-Turren an....

Rütlischwur und Bundesbrief – Geschichte und Geschichten im Bundesbriefmuseum

Lange Zeit galt der Rütlischwur in Geschichtsbüchern und im Schulunterricht als Gründungsakt der Eidgenossenschaft. Hier sei 1291 die Schweiz gegründet worden und den "Urkantonen" Uri, Schwyz und Unterwalten seien dann im Laufe der Jahrhunderte die anderen Kantone beigetreten. Dieses...

Seiten