Suchergebnisse (83)
Aktive Filter
Lehrplan 21 Kompetenz
Die Schülerinnen und Schüler können verstehen, wie Geschichte aus Vergangenheit rekonstruiert wird.
Typ der Lehr- und Lernressource
Audio
Bild
Text
Video
Interaktion
Andere

Startseite

83 Suchergebnisse

Was kocht man bei den Römern? (3/8)

Alte römische Rezeptbücher sowie bei Ausgrabungen gesicherte Küchenabfälle zeigen auf, welche Speisen bei den Römern auf den Tisch kamen und wie diese zubereitet wurden. Chefkoch Horst Lichter bereitet ein dreigängiges Menü nach original römischen Rezepten zu, das von Gästen bewertet wird....

Wie sichern die Römer ihr Imperium? (1/8)

Die römischen Gebiete in Deutschland mussten vor Angriffen gesichert werden. Schutz baten der Grenzwall und die damals wilderen Flüsse Rhein und Donau. Diese wurden mit schnellen Patrouillenschiffen bewacht wie der «Navis Lusoria». Experten bauen das Schiff nach und hoffen, dass es schwimmt....

Wie erobern die Römer die Welt? (2/8)

Experten testen die Ausrüstung und Waffen der Römer. Von den leichten Riemchenschuhen bis zu ihren technischen Wunderwaffen wie dem Scorpio, einem Pfeilgeschütz. Sie gehen der Frage nach, was die Römer so überlegen machte, dass sie über Jahrhunderte ein Weltreich beherrschen konnten....

Die römische Wirtschaft (7/8)

Die Römer stellten in Massenproduktion Geschirr und Waffen her. Für die Brennöfen zur Metallgewinnung brauchten sie Unmengen von Holz. Dieses lieferten die eroberten Provinzen. Wissenschaftler wollen ermitteln, wie viel Holz die Produktion eines Kilogramms Eisen damals benötigte....

Wie leben die Römer in der Stadt? (4/8)

Ein Handwerker zeigt in einer germanischen Provinzstadt das Leben eines einfachen Römers: Seine Arbeit, seine Geschäfte mit Händlern, sein Zuhause. Aber auch Orte, welche die Römer in ihrer Freizeit aufsuchten: die Thermen und Kneipen. Abenteuerlich wäre heute der Besuch einer öffentlichen...

Wie wird man Gladiator? (6/8)

Studenten starten den Selbstversuch: Sie trainieren, kämpfen und leben wie die Gladiatoren der römischen Zeit. Dabei berücksichtigen sie auch die gesellschaftliche Stellung der Gladiatoren und gehen so der Frage nach, was die Faszination dieser Spiele um Leben und Tod ausmachte....

Wie bauen die Römer? (5/8)

Eine Wasserleitung von 95 Kilometern Länge, welche frisches Wasser von der Eifel in das heutige Köln lieferte, war eine Meisterleistung. Ein Team versucht mit alten römischen Vermessungsgeräten der Baukunst der Römer auf die Spur zu kommen....

Woran glauben die Römer? (8/8)

Die Römer verehrten die Götter um den Göttervater Jupiter. Um herauszufinden, wie die Römer ihren Glauben ausübten, wurden antike Schriftquellen nach religiösen Praktiken durchsucht und Zeremonien neu durchgespielt....

Die Seidenstrasse – Mehr als eine Handelsroute

Jahrtausendelang verband die Seidenstrasse Europa mit Asien. Exotische Waren, bahnbrechende Erfindungen aber auch tödliche Epidemien wurden darüber in ganz Eurasien verbreitet. Die antike Handelsroute hat so die Welt nachhaltig verändert....

Vom Saumpfad zur NEAT

Orientierungsaufgaben "Gotthard": Aufgabe 1 - Aufgrund verschiedener Fragen Aussagen zu Bildern machen - Den Reiseberichten Bilder zuordnen und Auswahl begründen - Reisezeiten vergleichen, Vor- und Nachteile von Neuerungen aufschreiben - Fragen zu Reisevorbereitungen formulieren

Römischer Alltag in Mosaiken, Malereien und Reliefs

Orientierungsaufgaben "Römische Spuren in der CH": Aufgabe 4 - Auf Bildern Berufe erkennen, «Werkzeuge» benennen und Tätigkeiten beschreiben   Bezug zum Lehrplan 21: Einleitende Kapitel NMG, strukturelle und inhaltliche Hinweise, Tabelle 2: Denk-, Arbeits- und Handlungsweisen

Wie die Römer eine Stadt bauten

Orientierungsaufgaben "Römische Spuren in der CH": Aufgabe 1 - Bildern Überschriften zuordnen - Texte Bildern zuordnen und Begriffe zeichnen - Zu Bildern Bildbeschreibungen machen und zu Bildbeschreibungen Bilder zeichnen

Auf Spurensuche (Lebensweise der Römer)

Orientierungsaufgaben "Römische Spuren in der CH": Aufgabe 5 - Zum gewählten Thema Materialien sammeln, eine Auswahl treffen, ein Lernplakat dazu herstellen und das Plakat präsentieren und kommentieren (Vortrag)

Thermen und Hypocaust

Orientierungsaufgaben "Römische Spuren in der CH": Aufgabe 3 - Die Reihenfolge eines römischen Badezeremoniells in einem Plan eintragen - Geschehen in einem römischen Bad zeichnen (illustrieren) und den Örtlichkeiten zuordnen - Die Funktion der Hypocaustheizung erklären

24 Stunden unter dem Gotthardmassiv

Orientierungsaufgaben "Gotthard": Aufgabe 2...

Helveticus: Die Pfahlbauer (1/26)

Aus ihren Höhlen wurden sie von Bären verjagt und am Seeufer von der Flut erfasst. Vor 5000 Jahren waren die Menschen in der Schweiz auf der Suche nach einem sicheren Zuhause – und fanden dieses im Wasser auf Pfählen....

Helveticus: Die Legende von Wilhelm Tell (4/26)

1307 wollte Reichsvogt Gessler, dass ihm alle Einwohner von Altdorf Ehre erweisen. Der Jäger Wilhelm Tell weigerte sich und musste als Lektion einen Apfel vom Kopf seines Sohnes schiessen. Er traf und wurde trotzdem verhaftet. Durch einen Zufall entkam er und stieg zum Nationalhelden auf....

Helveticus: Die Legende von Wilhelm Tell (4/26)

1307 wollte Reichsvogt Gessler, dass ihm alle Einwohner von Altdorf Ehre erweisen. Der Jäger Wilhelm Tell weigerte sich und musste als Lektion einen Apfel vom Kopf seines Sohnes schiessen. Er traf und wurde trotzdem verhaftet. Durch einen Zufall entkam er und stieg zum Nationalhelden auf....

Helveticus: Die «Escalade von Genf» (12/26)

Ein Topf heisse Suppe auf den Kopf hat schon ganze Armeen vertrieben. Der Legende nach haben die savoyischen Truppen 1602 kapituliert, als sich die Genfer mit unkonventionellen flüssigen Mitteln verteidigten. Die Rhonestadt feiert deshalb bis heute die Unabhängigkeit mit Suppentöpfen aus...

Helveticus: Die «Escalade von Genf» (12/26)

Ein Topf heisse Suppe auf den Kopf hat schon ganze Armeen vertrieben. Der Legende nach haben die savoyischen Truppen 1602 kapituliert, als sich die Genfer mit unkonventionellen flüssigen Mitteln verteidigten. Die Rhonestadt feiert deshalb bis heute die Unabhängigkeit mit Suppentöpfen aus...

Seiten