Suchergebnisse (579)
Aktive Filter
Lehrplan 21 Fachbereich
Gestalten
Typ der Lehr- und Lernressource
Audio
Bild
Text
Video
Interaktion
Andere

Startseite

579 Suchergebnisse

Durch die Türe in eine andere Welt - Trickfilm

Eine surreale Geschichte wird mithilfe eines Storyboards entwickelt. Anschliessend wird die Geschichte mit Collage-Material und der Stop-Motion-Technik per Handy realisiert....

Was passiert mit unserem Abfall?

Jeden Tag produzieren wir kiloweise Abfall. Doch was passiert mit unseren PET-Flaschen, Bananenschalen oder Glacé-Verpackungen? Und wieso soll man Abfall trennen? Raphi nimmt uns mit auf die Reise unseres Kehrichts und erklärt, was in den Kehrichtverbrennungsanlagen passiert....

Bilder verfremden

Arbeitsauftrag / Thema...

Kinder erkunden die lokale Baukultur

Kindern und Jugendlichen baukulturelles Grundwissen an die Hand zu geben, wird derzeit häufig gefordert. Doch wie könnte der Unterricht konkret aussehen? Das neue Buch „Kinder erkunden die lokale Baukultur“ gibt Antworten....

Paul Klee - zebis.digital

Paul Klee (1897 - 1940) war ein deutscher Maler, der in Bern als Sohn eines Musikerpaars aufgewachsen ist. Er gilt als einer der bedeutendsten Maler Europas....

Vom bewegten Bild zum Film: Stop Motion im Bildnerischen Gestalten

Die Schülerinnen und Schüler bauen in dieser Unterrichtseinheit ihr Wissen zum Thema „bewegtes Bild“ und „Film“ auf, indem sie diesen Wandel Schritt für Schritt mit eigenen Erfahrungen nachvollziehen können. Vom ersten Daumenkino und der Feststellung, dass bewegte Bilder als Filme wahrnehmbar...

Aus alt mach neu - T-Shirt upcycling

Hat das T-Shirt eine offene Naht? Ist die Farbe verwaschen, der Saum zu kurz oder das T-Shirt zu eng? Kleider sind zum Wegwerfprodukt geworden. Doch halt, stopp! Mit Upcycling haben wir die Möglichkeit, alte, aussortierte Stücke neu zu interpretieren und personalisierte Kleidungsstücke zu...

Glas bearbeiten - Deckelgefässe

Reparieren und Weiterverwenden ist eine Möglichkeit, Lebenszyklen von Produkten zu verlängern und dadurch Ressourcen zu schonen. Glas, ein uraltes Material aus organischen Bestandteilen (Quarzsand, Soda und Kreide), ist für die Weiterbearbeitung bestens geeignet. Es entstehen eigens entworfene...

PET-Kreislauf - Leuchten aus PET

Ist das Recyceln von Kunststoffflaschen sinnvoll? Durch Experimente wie Schmelzen, Verbinden und Zerschneiden machen sich die Schülerinnen und Schüler ein eigenes Bild. Durch theoretische Inputs setzen sie sich mit dem PET-Kreislauf auseinander und diskutieren dessen Berechtigung. Nach und nach...

Vom Foto zur Stickverzierung - Turnbeutel besticken

Ausgehend von Fotos und Illustrationen besticken die Lernenden Stoffflächen. Diese verarbeiten sie zu einem Turnbeutel. Die Fotografie wird dazu auf eine wasserlösliche Stickfolie abgepaust. An der Nähmaschine wird sie auf einen festen Stoff übertragen. Durch das Verfahren Freihandsticken an der...

Zeichnen mit Werkmaterialien: Wahrnehmen und verstehen - Zeichnen als Impuls

Wahrnehmung – im Spannungsfeld von Realismus versus Abstraktion – schafft zeichnerische Gestaltungsanlässe. Aufbauend auf Beobachtungs-Übungen, Kritzeln und Ornamentieren entstehen vielfältige Formen. Das Zeichnen mit Werk- Materialien übersetzt Formfindungsprozesse des bildnerischen Ausdrucks in...

'Collage': Sequenz mit Englisch und BG

Studierende im 5. Semester an der PH Luzern haben in ihrem Spezialisierungsmodul zur Thematik 'Arts in the English classroom' eine Unterrichtsreihe zusammengestellt, wie Englisch und BG in einem fächerübergreifenden Projekt vereint werden könnten. In der Präsentation anbei (siehe Link zu...

Motivsuche und -bearbeitung - digitaler Stoffdruck

Mit Zufallsmethoden und digitalen Tools entwickeln, fotografieren und verarbeiten die Schülerinnen und Schüler eigene Motive. Sie nutzen Bildbearbeitungsprogramme und erzielen mit Filtern tolle Effekte. Bei einem Online- Printshop für individuell bedruckte Stoffe werden Rapport und Stoffart...

Kreieren und variieren - Enge Büchse

Mit einem Rohbrand in einer Konservendose lässt sich zeigen, was «Ton brennen» bedeutet. Der Dosenbrand ist als Lehrgang vermittelbar. Wie lassen sich aber die keramischen Aufgaben für den Büchsenbrand variieren: Was hat Platz in der Büchse, ist motivierend und gestalterisch herausfordernd?...

Mode: ein Globales Geschäft

Am Beispiel der Modeindustrie lassen sich in Schule und Unterricht globale, wirtschaftliche, politische und zivilgesellschaftliche Zusammenhänge exemplarisch aufzeigen....

Analog und digital - Cowboy-Gurt 2.0

Für die didaktisch interessante Verbindung analoger und digitaler Technologien wird eine handgezeichnete Skizze in einen 3-DKörper aus Kunststoff verwandelt. Daraus entsteht schliesslich ein Produkt aus Metall. Mit 3-D-Druckern wird das Schmuckgiessen auf eine neue Ebene gehievt. Das Projekt kann...

Kreislauf des Gips - Gipsreste recyceln

Gips ist ein natürlicher Rohstoff, dessen spezielle Eigenschaften schon im Altertum genutzt wurden. Auch heutzutage findet er in verschiedenen Varianten seine Anwendung als Giessmaterial im Kunst- und Dentalbereich, im Bau für Stukkaturen und vornehmlich im Trockenbau. Dabei unterliegt der Gips...

Ordnen und aufbewahren - aus Latten und Leisten

Didaktischer Kernpunkt bei der Entwicklung einer Aufbewahrungsmöglichkeit oder eines Ordnungssystems ist die individuelle Umsetzung mittels «Kreativität als Lösungsstrategie». Das Thema kann individuell umgesetzt werden. Es entstehen vielfältige Lösungen vom Handschmeichler, der Gedanken ordnet,...

Themenheft zikzak 21/1: Glühbirne

Da brennt eine Strassenlaterne, dort leuchtet eine farbige Reklame. Hell erleuchtete Züge und Trams rattern durch die Nacht, und auf der Strasse blenden die grellen Lichter von Autos und Fahrrädern. Wo es heute blitzt und blendet, hätte man früher warme, gelbliche Lichter gesehen – alle erzeugt...

Themenheft zikzak 20/3: Genial gescheitert

Entdeckerinnen und Tüftler sind spannende, neugierige, vielseitig interessierte, hartnäckige Menschen, die es lieben, Probleme zu lösen und Dinge zu verbessern. Manchmal wird man dadurch auch berühmt, manchmal irrt man sich aber mit seinen Ideen, ist zu fortschrittlich für seine Zeit, hat keine...

Seiten