Arduino Experimente - Sounds mit dem Piezo Element

Preview image for LOM object Arduino Experimente - Sounds mit dem Piezo Element CC by-nc-sa 3.0
Mit sehr schnellem Ein- und Ausschalten von Strom erzeugst du Schwingungen und damit simple Sounds die dein Arduino zum einfachen Synthesizer machen. Als Resonanzkörper wird ein Plastikbecher verwendet. Dieses Projekt ist auch dann spannend, wenn dein Projekt etwas Mathe enthalten darf. Schliesslich gilt es, anhand der Schwingungen konkrete Tonhöhen zu berechnen. Das Piezo Element lässt sich mit den Arduino aber nicht bloss als Buzzer verwenden, sondern du kannst auch einen Sensor daraus machen, der Erschütterungen messen kann! Hier gehts zum Unterrichtsmaterial mit Step-by-Step Anleitungen zum selbständig Arbeiten      

Allgemeine Informationen

Sprache(n)
Deutsch