Theatermasken

In diesem Atelier im Musée romain de Vallon begegnen die Schülerinnen und Schüler den Theatermasken, die auf dem Mosaik von «Bacchus und Ariane» abgebildet sind: die Masken der Tragödie, Pantomime und Komödie. Die Kinder tauchen dabei ein in die Welt des antiken Theaters und basteln ihre eigene Theatermaske. Inspiriert von den Maskendarstellungen auf dem Mosaik kreieren die Kinder eine Maske aus Karton, Filz, Wolle und anderen Materialien. Der Besuch und das Atelier zu diesem Thema werden im Rahmen des Programms Kultur & Schule angeboten.