Durchsetzung der NS-Diktatur 1933

Adolf Hitler wurde am 30. Januar 1933 vom Reichspräsidenten Paul von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt. Die neue Reichsregierung setzte in den folgenden Monaten rigoros die Abschaffung der Demokratie und eine Alleinherrschaft der NSDAP (der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei) durch. In diesem Modul lernt die Schülerin/der Schüler verschiedene Stationen zur Durchsetzung der NS-Diktatur kennen.

Allgemeine Informationen

Schulstufe
3. Zyklus (9. bis 11. Schuljahr)
Schulfach
Geschichte
Sprache(n)
Deutsch